Der Anfang von etwas Neuem!

Sonntag, 12. Juli 2015 |

Jeder, der schon einmal etwas veröffentlicht hat, wird dieses Gefühl kennen.
Jetzt wird’s ernst!
Jetzt ist es tatsächlich soweit!
Aaaaah, ich hab´s geschafft!
Vor ein paar Tagen habe ich meine Facebookseite veröffentlicht und da stand dieses Wort.
So heilig und scheinbar unerreichbar.
Autorin!

Mein Herz hat verrückt gespielt, mein Magen Freudensprünge gemacht und ich mich gefühlt, wie frisch verliebt.
Und so fühle ich mich immer noch.

Der Weg war lang und steinig. Und ohne meine Begleiter, die mir bei jeder Hürde die Hand gehalten haben, hätte ich ihn niemals unversehrt gemeistert. Deshalb gilt ihnen hier mein besonderer Dank.
Ich bin stolz darauf, solche Leute auf meiner Seite zu wissen und ich bin glücklich, dass ich niemanden vergrault habe.
(Na gut, es ist noch nicht vorbei. Aber ich bete, dass der Zeitpunkt nicht kommt!)
Wenn man schreibt denkt man „Ach, das Schreiben eines Buches ist das Schwierigste, danach geht alles ganz einfach“, aber so ist es nicht.
Nicht einmal ansatzweise!
Klar, man steckt sein ganzes Herzblut hinein, aber die Überarbeitung, die richtige Coverwahl, die Vorbereitungen... das sind die zeitaufwendigen und die nervenaufreibenden Dinge.
Das Schreiben macht Spaß. Das lebt man und liebt man.
Und was danach kommt ist die harte Realität.
Man wächst mit ihrer Bezwingung und jeder Meisterung eines Problems.

Danke, dass ihr mir alle dabei geholfen habt, es so weit zu schaffen und immer noch an meiner Seite steht.

Auf dieser Seite werdet ihr mehr über mich und meine Geschichten erfahren und könnt mich bei der Veröffentlichung begleiten!
Ich wünsche euch viel Spaß und einen wunderschönen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen